Sonntag, 13. Dezember 2015

Meine Haarroutine

Als ich mich für den morgendlichen Spaziergang mit dem Hund zu Recht gemacht habe fiel mir auf das ich euch ja mal meine Haarroutine vorstellen könnte. In der Regel läuft meine Haarroutine immer gleich ab. 


Früher habe ich mir meine Haare täglich gewaschen dies lag daran das Sie einfach jeden Tag fettig waren. Irgendwann war mir das ganze aber zufiel, da Sie immer trockener und angegriffener wurden. Also beschloss ich, dass ich Sie nur noch jeden zweiten Tag wasche. Und ich kann euch sagen – es war verdammt schwer! Denn wer geht gerne mit fettigen Haaren raus, ich denke mal keiner, aber ich muss sagen das meine Haare sich schnell dran gewöhnt haben und sie es mir heute danken. Sie fetten nicht mehr so schnell nach und sind viel gesünder. Das Shampoo wechselt in der Regel immer mal wieder, weil ich manchmal einfach das Gefühl habe, dass sich meine Haare sonst an ein 
Shampoo gewöhnen. 



Regelmäßig gönne ich meinen Haaren eine Kur. Meistens lasse ich diese mindestens 2-4 Stunden im Haar.


Da ich regelmäßig meinen Ansatz nachfärben muss und dieser manchmal dann noch nicht so schön aussieht benutze ich regelmäßig Silbershampoo.



Bevor meine Haare fast trocken sind benutze ich meine geliebte Gliss-Sprühkur um meine Haare mit dem Tangle Teezer von DM durchkämen zu können. Im Anschluss daran trage ich immer in meinen Spitzen das Anti-Spliss-Serium von Balea auf.


Wollt ihr zu bestimmten Produkten eine Review ? :-)

Liebe Grüße

Sonntag, 6. Dezember 2015

2. Advent & Nikolaus

Heute ist der zweite Advent und sowie Nikolaus. Habt ihr auch schon was bekommen? Oder habt ihr euch selbst beschenkt? Wir haben an der Aktion von Fressnapf teilgenommen. Wir konnten in unserem Fressnapf-Markt einen leeren Napf abgeben und konnten ihn gestern gut gefüllt wieder abholen. Allerdings musste der Hund warten – bis heute. Denn es ist ja heute erst Nikolaus.


 Ich finde solche Aktionen schön. Leider sind manche Menschen mit Ihrer Ausbeute nicht zufrieden, dass merkt man oft in speziellen Hundegruppe. Dort wird sich dann beschwert, dass andere einen schöneren gefüllten Napf hatten als man selbst. Hierbei kommt es meiner Meinung einfach auch auf den Markt an den man erwischt hat. Meiner Meinung nach sollte man einem geschenkten Gaul nicht ins Maul schauen.


Wie findet ihr solche Aktionen?


Schönen Nikolaustag euch noch!

Montag, 30. November 2015

Last Minute Adventskalender aus Brottüten

Überall Adventskalender – egal wo man hinschaut. Und auch ich habe mich mit diesem Thema beschäftigt – vor allem weil ich immer mit den schönen selbstgemachten Adventskalendern bei anderen Bloggern und bei Pinterest geliebäugelt habe. Da mir allerdings die Zeit ein wenig im Nacken hängt und ich nur noch einen Tag Zeit habe, habe ich mich dazu entschieden meinem Freund einen Adventskalender aus Brottüten zu machen. Dieser Adventskalender eignet sich allerdings nur für Kleinigkeiten.

Ihr benötig lediglich Brottüten, Geschenkband, Inhalt für den Adventskalender sowie Stifte oder Papier. Als erstes beschriftet ihr die Brottüten – hierbei ist eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Denn Ihr könnt die Tüten problemlos bekleben und bemalen.

Ihr könnt die Tüten problemlos verkleben und anschließend mit Wäscheklammern an einem Seil aufhängen. Oder ihr locht die Tüten rechts und links und zieht euch das Geschenkbank durch und knotet es einmal an der Tüte fest. Damit habt ihr die Tüte schon mal verschlossen – wenn ihr dann ein weiteres Stück Geschenkband durch die Löcher zieht könnt ihr diese dann an einem Seil verknoten und hängt diese dann damit auf.

Habt ihr auch einen Adventskalender? 


Schönen Abend euch noch.

Sonntag, 22. November 2015

{Detox-Tipp} - Zitronenwasser

Am Wochenende habe ich es mir zum Ritual gemacht  - mir mein Zitronenwasser zu machen und zu trinken. Ich nehme hierfür einfach nur mein ganz normales Wasser und schneide mir dort eine ganze Zitrone rein. Am besten ist das Zitronenwasser lauwarm - also nicht zu warm aber auch nicht zu kalt. 




Die Zitrone ist einfach ein echter Alleskönner und ich nutze Sie gerne wegen den nachfolgend genannten Eigenschaften. Natürlich hat die Zitrone auch noch mehr Eigenschaften aber mir liegen diese besonders am Herzen - da ich mit dem ein oder anderen mal zu kämpfen haben.



  • Verbessert die Verdauung
  • hilft bei Sodbrennen und Völlegefühl
  • Stärkt dein Immunsystem
  • natürlicher Appetitzügler
  • hilft Giftstoffe auszuspülen
  • gibt Energie

Trinkt ihr auch manchmal Zitronenwasser? 

Schönen Sonntag noch :-)

Sonntag, 15. November 2015

{New in} - DM Haul

Da ich mal wieder einige Sachen für den Haushalt brauchte ging es gestern morgen in den DM-Markt in meiner Nähe. Wie die Frauen so sind blieb es natürlich nicht nur bei den Haushaltssachen. 



Balea Volume Effekt Haarspray - 0,85
Balea Seidenglanz Spülung - 0,55
Balea Repair und Pflege Anti Spliss Serum - 2,95
Denkmit Vollwaschmittel - 2,25
Denkmit Weichspüler - 0,95
Denkmit Allzweckreiniger - 0,75
Denkmit WC-Reiniger - 0,75
Denkmit WC Tabs - 1,75
Profissimo Handschuhe - 0,45
Balea Kräuterbad - 0,95
Balea Dusche Frost Flower - 0,55
Balea Duschpeeling - 1,45
Balea Creme-Öl - 1,75
Balea Handcreme Maske & Pflege - 1,15
Maybeline Last. Drama Gel-Liner - 6,95
 Essence Camouflage Concealer - 2,45

Möchtet ihr zu bestimmten Produkten eine Review ? :-)

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende.

Sonntag, 8. November 2015

New In: Nike Kaishi Print

Andere holen sich im Herbst schon schöne Boots und ich hole mir statt dessen ein neues paar Sneakers von Nikes. Diesmal fiel meine Wahl auf die Nike Kaishi Print in einem schönen Lila/Pink Ton. Von dem Farbton her finde ich passt es immer noch in die Herbstzeit. Einziges Bedenken ist, dass ich bei Starkregen mal wieder nasse Füße bekomme - aber da muss man durch oder vorher die Wetterapp auf dem Smartphone nutzen.





Holt ihr euch nur im Frühling oder Sommer Sneakers oder auch im Herbst/Winter?


Sonntag, 25. Oktober 2015

Nails - euren alten Nagellack schnell aufhübschen

Sagen wir schon mal Goodbye Wochenende und Hello Monday. Bevor das Wochenende um ist, möchte ich euch noch ein ganz schnelles und einfaches Nageldesign zeigen.


Step 1

Lackiert eure Nägel mit einem Unterlack.

Step 2

Nun lackiert eure Nägel mit eurer Grundfarbe.

Step 3

Jetzt lackiert eure Nägel mit eurem Cracking Lack in deiner beliebigen Farbe. 

Step 4

Um euer Nageldesign zu schützen und um die Haltbarkeit des Nageldesigns zu verlängern, benutzt bitte einen Überlack. 

Tipp: Das ganze lässt sich auch prima anwenden wenn ihr eure Grundfarbe schon seit ein paar Tagen auf den Nägeln habt und ihr diese eigentlich entfernen würde (weil es abgesplittert ist, es euch zu langweilig und eintönig ist oder oder oder) dann lackiert einfach eure Nägel mit dem Cracking Lack und schon sehen eure Nägel wieder wie frisch lackiert aus.
Euch allen noch ein schönen Abend!

Samstag, 24. Oktober 2015

einfach-blond

Natürlich schießen am Wochenende mal wieder unzählige neue Blogs ins World Wide Web - darunter auch einfach-blond. Es handelt sich hierbei um einen Lifestyleblog (Themen vorwiegend: Beauty, Mode, Essen und Alltagsgedanken).

Warum einfach-blond? Weil ich schon seitdem ich denken kann einfach blond bin. Und dies vermutlich auch länger bleiben werde, wie es ein Experiment vor kurzem zeigte. Dazu aber gerne in einem gesondertem Posting mehr.

Auf diesem Blog erwarten euch nicht täglich neue Postings sondern mindestens 1 pro Woche. Natürlich kann es hier auch zu bestimmten Zeiten mal mehr oder weniger Postings geben. Fest vorgenommen ist aber einer pro Woche.

Liebe Grüße :-)
 
design by copypastelove and shaybay designs.